Winterbergs letzte Reise

Roman

Gebunden

Beliebtheit
Ihr Preis:
€  24,00

IHRE AUSWAHL:

Gebunden

sofort lieferbar. Bis 17:00 Uhr bestellt: schon am nächsten Tag abholbereit in der Buchhandlung. Oder DHL Versand mit ein bis zwei Werktagen Lieferzeit.

Sofortabholung prüfen

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste

Jan Kraus arbeitet als Altenpfleger in Berlin. Geboren ist er in Vimperk, dem früheren Winterberg, im Böhmerwald, seit 1986 lebt er in Deutschland. Unter welchen Umständen er die Tschechoslowakei verlassen hat, das bleibt sein Geheimnis. Und sein Trauma. Kraus begleitet Schwerkranke in den letzten Tagen ihres Lebens. Die Tage, Wochen, Monate, die er mit seinen Patienten verbringt, nennt er "Überfahrt". Einer von denen, die er auf der Überfahrt begleiten soll, ist Wenzel Winterberg, geboren 1918 in Liberec, Reichenberg. Als Sudetendeutscher wurde er nach dem Krieg aus der Tschechoslowakei vertrieben. Als Kraus ihn kennenlernt, liegt er gelähmt und abwesend im Bett. Es sind Kraus' Erzählungen aus seiner Heimat Vimperk, die Winterberg aufwecken und ins Leben zurückholen. Doch Winterberg will mehr von Kraus, er will mit ihm eine letzte Reise antreten, auf der Suche nach seiner verlorenen Liebe - eine Reise, die die beiden durch die Geschichte Mitteleuropas führt. Von Berlin nach Sarajevo über Reichenberg, Prag, Wien und Budapest. Denn nicht nur Kraus, auch Winterberg verbirgt ein Geheimnis.

Rudis, Jaroslav

"'Winterbergs letzte Reise' ist ein großer europäischer Roman." Joachim Dicks / NDR Kultur

Produktbeschreibung

Winterbergs letzte Reise

Roman

Rudis, Jaroslav

Verlag: Luchterhand Literaturverlag (2019)

Sprache: Deutsch

Gebunden, 448 S.

215 mm

ISBN-13: 978-3-630-87595-8

KNV-Titelnr.: 74178391

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0 Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Buchhandlung Stojan

Hagener Allee 3a

22926

Ahrensburg

Montag : 9:00 - 18:30 Uhr

Dienstag : 9:00 - 18:30 Uhr

Mittwoch : 9:00 - 18:30 Uhr

Donnerstag : 9:00 - 18:30 Uhr

Freitag : 9:00 - 18:30 Uhr

Samstag : 9:00 - 14:00 Uhr

Sonntag : -

Ansprechpartner

Joachim Becker

04102 - 50431